wie geht es mit der Suchmaschinenoptimierung weiter

Im Blog creativeconstruction.de bin ich auf eine Infografik gestossen, die ich hier weitergeben möchte. In einem vorherigen Beitrag hatte ich auf eine Änderung in den [intlink id=“1667″ type=“post“]Webmastertool Help Pages[/intlink] hingewiesen, der eindeutig auf einen Paradigmenwechsel von Google schliessen läßt. Dies wird in den Zahlen der nachfolgenden Infografik schön visualisiert und mit Gewichtung unterlegt.

Wer den original Blogpost lesen möchte – bitte hier lang… und natürlich recht herzlichen Dank an die Leute von creativeconstruction.de für die gelungene Infografik.

Wer die Infografik sofort sehen möchte sollte weiterlesen.

Infografik zu SEO

2 Gedanken zu „wie geht es mit der Suchmaschinenoptimierung weiter

  1. uhaefele

    Social Media ist bei den Webagenturen sicher schon in der breite angekommen, allerdings sehe ich auch, dass viele Agenturen die Priorität noch über den Communitygedanken definieren und nicht über den zusätzliche SEO Effekt.
    Hier kommt ja speziell Google+ zum tragen. Google+ ist zurecht als „Nerd-Plattform“ verschrien, allerdings schlägt es direkt auf die Google Suche durch. Ein Effekt, den man bei 91% Marktanteil (2013 – laut Statista) nicht wegignorieren sollte.

    Antworten

Kommentar verfassen