Schlagwort-Archive: Quelle.de

Neustart von Quelle.de

Ein alter Bekannter kommt wieder. www.quelle.de wird neu gestartet.

Nach dem Bankrott von Arcandor ging Quelle.de in die Insolvenzmasse des Unternehmens ein und wurde vom Otto Konzern als Marke erworben. Der Otto Konzern  ist es auch, der ab dem 10.08.2011 mit quelle.de wieder an den Start geht.

Quelle.de wird als Marktplatz mit geringer Zugangshürde aufgelegt, ist damit z.B. mit Amazon.de vergleichbar. [intlink id=“623″ type=“post“]Damit reiht sich Quelle.de in die lange Reihe der Online Vertriebskanäle ein[/intlink].

es ist soweit! Wie Sie wissen, startet quelle.de morgen im Laufe des Tages mit dem Livebetrieb. Wir freuen uns sehr darauf!

Eine wichtige Information: Das QUELLE-Händlerportal ist in Vorbereitung auf den morgigen Launch zur Zeit nicht erreichbar ist.

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir Ihnen mit dem ersten QUELLE-Händlernewsletter am 17.08.2011 einen Einblick in den Pressespiegel über quelle.de geben können.

Arcandor Insolvenz – die Folgen

12.06.2009 – die Arcandor Insolvenz zeigt erste Folgen für das Online Marketing.

  • Die Affiliate Programme von Karstadt, Quelle und myby sind on-hold.
  • Das Shoppingportal myby ist nicht mehr zu erreichen.

Update:

  • myby.de wurde eingestellt.
  • Liquidität von Quelle ist wiederhergestellt (mehr dazu…) .