Google to Target Ads Based on Behavior

Google to Target Ads Based on Behavior

13.03.2009 – Google wird bei der Einblendung von Online Werbung die Browshistorie der Benutzer heranziehen um gezieltere Werbeeinblendungen zu paltzieren. Damit schließt sich Google einem Trend an, der in der Zwischenzeit massive Datenschutzbedenken hervorruft.

Google möchte den „intrest based advertising“ genannten Dienst ab dem 18.03.2009 im Google Partnernetzwerk (AdSense) und auf der Videoplatform YouTube einsetzen.

Quelle: http://www.ecommerce-guide.com (Anmerkung 04.02.2016: Link nicht mehr gültig und entfernt)

Kommentar verfassen